Kaufmännische Ausbildung bei uns

Jetzt bewerben für den Ausbildungsstart in 2022.

Mit der kaufmännischen Ausbildung bei der Volkswagen Group Services GmbH schaffst du die Basis für einen erfolgreichen Start in das Berufsleben und lernst verschiedenste Bereiche unseres Dienstleistungsspektrums und des Volkswagen Konzerns kennen.

Unsere kaufmännischen Ausbildungsberufe

Fachleute für Systemgastronomie (m/w/d) in Wolfsburg

Ausbildung ansehen


Fachmann für Systemgastronomie (m/w/d) | Ausbildung

Als Fachmann für Systemgastronomie (m/w/d) verbinde ich praktische Dienstleistungskompetenz mit kaufmännischem Wissen innerhalb des festgelegten Gastronomiekonzeptes. Dabei sind besonders gastronomisches Angebot, Qualität und Service aber auch die Kostenkontrolle mein Schwerpunkt.

Warum bei uns?

Bei der Volkswagen Group Services lerne ich während der Ausbildung vielseitige Einsatzmöglichkeiten kennen. Regelmäßig wechsele ich zwischen unseren gastronomischen Einrichtungen wie Kantinen, Cafeterien, SB-Shops oder dem Event-Bereich mit Messen, Kongressen und Tagungen im Forum AutoVision, der Volkswagen Arena (Stadion) oder dem Kongresspark.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsort: Verschiedene Betriebsstätten in Wolfsburg
Berufsschule: BBS 1 Gifhorn

Passt das zu mir?

Dies könnte der perfekte Beruf für dich sein, wenn du zum Beispiel...

  • gut strukturiert bist und gern reibungslose Abläufe hast
  • einen guten Überblick und daheim nie einen leeren Kühlschrank hast
  • zufrieden bist, wenn du deine Gäste überraschen und glücklich machen kannst
  • gern Verantwortung für komplexe Zusammenhänge übernimmst

Als Fachfrau für Systemgastronomie habe ich sehr abwechslungsreiche Tätigkeiten. Ich plane und organisiere Veranstaltungen, schreibe Angebote oder helfe im Bistro aus und versuche jedem Kunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Ausbildungsinhalte Fachmann für Systemgastronomie (m/w/d)

  1. 1

    Erstes Ausbildungsjahr

    Einführungswochen gemeinsam mit allen Auszubildenden des Lehrjahrs

    • Wie berate und betreue ich Gäste richtig?
    • Wie gehe ich ordnungsgemäß mit Reklamationen um?
    • Wie steuere ich nachaltig eine Qualitätssicherung von Waren?

    Diese und noch mehr Fragen klären sich im 1. Ausbildungsjahr.

     

  2. 2

    Zweites Ausbildungsjahr

     

    Vorbereitung auf die Zwischenprüfung gemeinsam mit anderen Auszubildenden.

    • Wie organisiere ich einen Schicht- und Einsatzplan?
    • Wie kontrolliere ich Hygienevorschriften?
    • Wie gehe ich richtig mit Industriegeräten um?

    Diese und noch mehr Fragen klären sich im 2. Ausbildungsjahr.

     

  3. 3

    Drittes Ausbildungsjahr

    Vorbereitung auf die Abschlussprüfung  mit anderen Auszubildenden.

    • Wie vermarkte ich Waren richtig?
    • Wie bestelle ich Waren bedarfsgerecht?
    • Wie agiert man mit Lieferanten?

    Diese und noch mehr Fragen klären sich im 3. Ausbildungsjahr.

Anforderungen an Auszubildende

Das wäre wichtig:

  • Kontaktfreudigkeit und gute Umgangsformen
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • Interesse an Wirtschaft und Betriebsführung

 

Sprachkenntnisse:

  • Englisch Grundkenntnisse

 

Schulabschluss:

Wir empfehlen einen guten Schulabschluss

Jetzt hier bewerben - Fachmann für Systemgastronomie (m/w/d)

Auszubildende sind die Zukunft des Unternehmens und wertvolle Kollegen. Wir arbeiten sehr eng zusammen und pflegen ein sehr freundliches und offenes Verhältnis.

Hier geht es weiter


Industriekaufmann (m/w/d) | Ausbildung

Als Industriekaufmann (m/w/d) stelle ich die Schnittstelle zwischen Vertrieb und Produktion dar. Desweiteren bin ich für Aufgaben in den Bereichen Material, Personal und Finanzen zuständig. Ich werde somit in meiner Ausbildung in allen wichtigen Bereichen eines Unternehmens auf meinen Berufsalltag vorbereitet

Warum bei uns?

Bei der Volkswagen Group Services habe ich vielfältige Praxiseinsätze: Alle 3-6 Monate wechsle ich in einen neuen Bereich, z.B. den Prototypeneinkauf, Forward Sourcing, Recruiting oder Kundenkontaktmanagement.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsorte: Verschiedene Betriebsstätten in Braunschweig oder Wolfsburg
Berufsschule:
Otto Bennemann Schule Braunschweig oder Carl-Hahn-Schule Wolfsburg

Passt das zu mir?

Dies könnte der perfekte Beruf für dich sein, wenn du zum Beispiel...

  • ein waschechtes Organisationstalent bist.
  • keine Scheu hast, dich im Urlaub auch auf Englisch zu unterhalten.
  • Spaß an Zahlen und Daten hast.
  • gut rechnen kannst.
  • gern mit Computern arbeitest.
  • Zusammenhänge und komplexe Strukturen gut erkennen kannst.

Als Industriekaufmann bin ich in vielen Einsatzbereichen eingesetzt wie z.B. im Marketing, in der Beschaffung oder im Rechnungswesen. Alle drei Monate wechsle ich die Abteilung. Dadurch habe ich einen sehr guten Überblick über das Unternehmen und ein breites Netzwerk aufgebaut.

Ausbildungsinhalte Industriekaufmann (m/w/d)

  1. 1

    Erstes Ausbildungsjahr

    Einführungswochen gemeinsam mit allen Azubis des Lehrjahrs. Du lernst viele Menschen im Unternhemen kennen und weißt gleich, bei wem du welche Info bekommst.

    • Wie werden Waren eingekauft?
    • Wie können Waren bestmöglich gelagert werden?
    • Wie werden Rechnungen erstellt?

    Diese und noch mehr Fragen klären sich im 1. Ausbildungsjahr

  2. 2

    Zweites Ausbildungsjahr

    Vorbereitung auf die Zwischenprüfung gemeinsam mit anderen Auszubildenden.

    • Was ist Zahlungsverkehr, Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung?
    • Welches Budget wird für welche Abteilung benötigt?
    • Wie agiere ich mit Lieferanten?

    Diese und noch mehr Fragen klären sich im 2. Ausbildungsjahr.

  3. 3

    Drittes Ausbildungsjahr

    Vorbereitung auf die Abschlussprüfung mit anderen Auszubildenden.

    • Wie werden Angebote richtig verglichen?
    • Wieviel Personal braucht jede Abteilung?
    • Wie finde ich die Richtigen Mitarbeiter?

    Diese und noch mehr Fragen klären sich im 3. Ausbildungsjahr.

Anforderungen an Auszubildende

Das wäre wichtig:

  • Interesse an allen wirtschaftlichen Abläufen eines Industriebetriebes

  • Bereitschaft, sich in die neuen Informations- und Kommunikationstechniken einzuarbeiten und diese einzusetzen

  • Interesse an betrieblichen Zusammenhängen
  • Gute Zusammenarbeit im Team

 

Sprachkenntnisse:

  • Englisch Grundkenntnisse

 

Schulabschluss:

Du hast im besten Falle eine Hochschulzugangsberechtigung.

Jetzt hier bewerben - Industriekaufmann (m/w/d)

Jetzt kostenlos neue Stellenangebote per E-Mail erhalten!

Job Abo - Stellen per E-Mail

Auszubildende und Studierende in den Berufseinstieg zu begleiten bereitet mir große Freude und Spaß. Mir persönlich ist es wichtig, möglichst viel fachlichen Input mitzugeben und den Auszubildenden/ Studierenden eigene Arbeitspakete und zugleich Verantwortungsbereiche zu übergeben.

Hier geht es weiter


Kaufmann für Spedition- & Logistikdienstleistungen (m/w/d) | Ausbildung

Als Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistungen (m/w/d) disponiere ich Sendungen, wähle Verkehrsmittel und Transportrouten oder fertige Frachtpapiere und Zolldokumente aus. Der freundliche Umgang mit Kunden und Dienstleistern ist dabei besonders wichtig.

Warum bei uns?

Bei der Volkswagen Group Services lerne ich mein Fach im vielen Varianten kennen. Ob Kleinteile in der Materiallogistik oder ganze Güterzüge mit neuen PKW - es gibt viele Möglichkeiten für einen Praxiseinsatz, der in der Regel alle 3 - 6 Monate wechselt.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsort: Verschiedene Betriebsstätten in Wolfsburg
Berufsschule: Carl-Hahn-Schule Wolfsburg

Passt das zu mir?

Dies könnte der perfekte Beruf für dich sein, wenn du zum Beispiel...

  • schon mal eine Rundreise ganz alleine geplant und organisiert hast und Spaß daran hattest, wie sich ein Reiseabschnitt nahtlos an den nächsten fügte
  • sehr gut strukturiert bist und nie das große Ganze aus dem Blick verlieren möchtest
  • gern mit vielen Menschen zu tun hast und auch keine Scheu hast, Englisch zu sprechen
  • bei Tabellen nicht nur an Fußball denkst

Als Speditions- und Logistikkaufmann bin ich beispielsweise in der Logistikplanung eingesetzt. In diesem Bereich planen wir den Transport von Autoteilen für Volkswagen. Mein ABBA unterstützt mich bei meinen Aufgaben und wir pflegen ein sehr kollegiales Verhältnis zueinander.

Ausbildungsinhalte Kaufmann für Spedition- & Logistikdienstleistungen (m/w/d)

  1. 1

    Erstes Ausbildungsjahr

    Einführungswochen gemeinsam mit allen Auszubildenden des Lehrjahrs

    • Wie sehen Betriebliche Organisationen und Funktionszusammenhänge aus?
    • Welche Rechtsgrundlagen hat mein Unternehmen?
    • Wie funktioniert der Beschaffungs- und Absatzmarkt?

    Diese und noch mehr Fragen klären sich im 1. Ausbildungsjahr

     

  2. 2

    Zweites Ausbildungsjahr

    Vorbereitung auf die Zwischenprüfung gemeinsam mit anderen Auszubildenden.

    • Was ist Zahlungsverkehr, Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung?
    • Wie kann ich logistische Dienstleistungen überwachen und steuern ?
    • Wie agiere ich mit Lieferanten?

    Diese und noch mehr Fragen klären sich im 2. Ausbildungsjahr.

  3. 3

    Drittes Ausbildungsjahr

    Vorbereitung auf die Abschlussprüfung gemeinsam mit anderen Auszubildenden.

    • Wie führe ich Kundenberatungsgespräche?
    • Wie gehe ich mit Gefahrgut richtig um?
    • Wie vermarkte ich meine Dienstleistung richtig?

    Diese und noch mehr Fragen klären sich im 3. Ausbildungsjahr.

Anforderungen an Auszubildende

Das wäre wichtig:

  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

  • wirtschaftliches Denken

  • EDV-Grundlagen

 

Sprachkenntnisse:

  • Englisch Grundkenntnisse
  • Französisch oder Spanisch Kenntnisse wünschenswert

 

Schulabschluss:

Wir empfehlen Ihnen mindestens einen guten Hauptschulabschluss

Jetzt hier bewerben - Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen (m/w/d)

Jetzt kostenlos neue Stellenangebote per E-Mail erhalten!

Ich bin dabei!

Es macht einfach Spaß Auszubildende zu betreuen und die positive Entwicklung zu beobachten.

Hier geht es weiter