Dein sicherer Berufseinstieg in die IT

Jetzt bewerben für den Ausbildungsstart im September 2024!

Die Volkswagen Group Services GmbH ist der exklusive Dienstleistungspartner innerhalb des Volkswagen Konzerns. In der Heimatstadt von Audi erbringen über 400 Beschäftigte technische, kaufmännische und IT-Dienstleistungen – dabei liegt der Schwerpunkt auf der IT und dem Consulting für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Volkswagen Konzern.

Unsere IT-Dienstleistungsumfänge wachsen stetig, daher bilden wir auch selbst aus – in den Bereichen Systemintegration, Anwendungsentwicklung und Daten- und Prozessanalyse.

Dabei ist es uns wichtig, dass unsere Nachwuchstalente praxisnah und mit persönlicher Betreuung in allen Stationen lernen, was in ihrem künftigen Arbeitsbereich wichtig ist.
Da wir keinen Produktionsbereich haben, sind alle Lernorte in unseren IT-Dienstleistungen angesiedelt.
Unser Azubi-IT-Labor bietet die Möglichkeit, Dinge auszuprobieren und kreative Lösungen zu suchen. Egal ob du mit PCs und Laptops, Servern und Netzwerkswitches, einem 3D-Drucker, Arduino, Raspberry Pi oder Calliope Mini experimentieren möchtest: Du kannst im Labor nach Lust und Laune eigene Projekte auf die Beine stellen.

Auch überfachliche Kompetenzen wollen wir vermitteln wie zum Beispiel die Kommunikation mit Kunden und anderen beteiligten Firmen oder professionelles Wissensmanagement - bei flachen Hierarchien und in einer kollegialen, angenehmen Atmosphäre.

Deine Vorteile bei der Volkswagen Group Services GmbH

Neben einer überdurchschnittlichen Vergütung bieten wir unseren Auszubildenden:

  • spannende und wechselnde Einsatzbereiche
  • ausbildungsübergreifende Teamevents
  • positive Work-Life-Balance durch flexible Arbeitsbedingungen
  • Option auf mobile Arbeit
  • ein Azubi-IT-Labor zur Entwicklung kreativer Ideen
  • Option auf Auslandspraktika
  • bis zu 30 Tage Urlaub
  • kostenfreie „M-Mitgliedschaft“ bei Urban Sports Club
  • Rabatte bei über 600 Marken und Sonderkonditionen bei Fahrzeugleasing oder -kauf (Volkswagen Konzern)

Darüber hinaus gibt das Unternehmen nach erfolgreichem Abschluss eine Übernahmegarantie in ausbildungsnahen Fachbereichen und bietet aufgrund der vielfältigen IT-Dienstleistungsbereiche breitgefächerte Entwicklungsmöglichkeiten.

Ich freue mich, dass wir jedes Jahr Fachinformatik-Auszubildende bei uns am Standort Süd so gut betreuen und auf das Berufsleben vorbereiten können. Bei uns haben die Nachwuchskräfte einen hohen Stellenwert und beste Aussichten, in dem Bereich übernommen zu werden, wo sie sich am wohlsten gefühlt haben.

Deine Möglichkeiten zum Berufseinstieg

Fachinformatiker (m/w/d) | Ausbildung

Ausbildung ansehen


Fachinformatiker (m/w/d) | Ausbildung in Ingolstadt

Unsere Auszubildenden lernen, wie man neue IT-Systeme in das bestehende Umfeld einfügt und Benutzer-Berechtigungen pflegt oder Prozesse und Daten analysiert. Sie betreuen Geräte und Anwendungen, programmieren, überwachen IT-Systeme und verhindern deren Ausfälle. Auch Cloud-Themen sowie das Rechenzentrum von großen Kunden gehören zu den Lerninhalten. Die Volkswagen Group Services steht für abwechslungsreiche Praxisphasen und ein tolles Umfeld für einen perfekten IT Berufsstart.

Warum bei uns?

Volkswagen Group Services bietet IT Ausbildungsplätze mit spannenden Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen IT Dienstleistungsbereichen – von Anwendungsmanagement über Server Operations bis hin zu Client Services. So lernst du während deiner Ausbildung alle 3-6 Monate einen anderen Unternehmensbereich kennen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsorte: Verschiedene Betriebsstätten in Ingolstadt
Berufsschule: Staatliche BBS 1 Ingolstadt

Passt das zu mir?

Dies könnte der perfekte Beruf für dich sein, wenn du zum Beispiel...

  • deinen Eltern regelmäßig zeigst, wie Computer und Programme richtig funktionieren.
  • schon immer Daten und Prozesse analysieren wolltest.
Anforderungen an Auszubildende

Das wäre wichtig:

  • gute analytische Fähigkeiten
  • räumliches Vorstellungvermögen
  • Kreativität und Lernbereitschaft

 

Sprachkenntnisse:

  • gute Englischkenntnisse

 

Schulabschluss:

(Fach-)Abitur ist empfehlenswert, gute Noten in den Fächern Mathematik und Englisch.

Die Spezialisierung in der Ausbildung

Die Spezialisierung ist in der Ausbildung bei uns in den Bereichen Systemintegration, Anwendungsentwicklung und Daten-& Prozessanalyse möglich:

Systemintegration

Als Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) ermöglichst du den Betrieb von IT wie z.B. Servern, Netzwerkkomponenten oder einzelnen Computern. Hierfür vernetzt du Hard - und Softwarebestandteile und installierst komplexe Systeme. Hilfestellung für Anwender und Entscheider bei z.B. Einkauf oder Nutzung von IT gehören auch dazu.

Anwendungsentwicklung

Software und Softwareprojekte planst und entwickelst du als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d) für Auftraggeber. Neben Neu- sind vor allem Weiterentwicklungen wichtig, deswegen lernst du bestehende IT-Systeme zu analysieren und neue zu planen. Außerdem schulst du die Anwender.

Daten- und Prozessanalyse

In der Daten- und Prozessanalyse entwickelst du datenbankbasierte Lösungen für digitaleProduktions- und Geschäftsprozesse.Dafür müssen diese bestehenden Arbeitsprozesse natürlich vorher von dir analysiert werden, du wählst dafür notwendigenWerkzeuge aus, identifizierst die Datenquellen und sorgst dafür, dass innerhalb der neuen Lösungen auch dieDatensicherheit und der Datenschutz eingehalten werden.Du bist der Lückenschluss zwischen den Anwendungsentwicklern und den Systemintegratoren, da es immer mehr komplexe,umfangreiche Daten gibt, die eine besondere Betreuung benötigen.

Jetzt bewerben:

Zum JobPortal

Hier geht es weiter