Unsere Ausbildung: Rahmen­bedingungen & Benefits

Rahmenbedingungen in Ausbildung und Studium

Beste Betreuung, Bezahlung und Benefits - was macht den Berufsstart bei Volkswagen Group Services GmbH so besonders?

Eigener Arbeitsplatz und gute Ausstattung

Jedem unserer Auszubildenden und Studierenden steht in den Ausbildungsstationen ein eigener Arbeitsplatz mit vollständiger Ausstattung zur Verfügung. Dazu gehört ein höhenverstellbarer Schreibtisch, ein ergonomischer Bürostuhl, ein eigener Laptop, ein Bildschirm sowie Maus und Tastatur, ein Telefon oder Mobiltelefon. Dein ganz persönlicher Laptop begleitet dich während deiner Ausbildung und unterstützt dich bei der täglichen Arbeit und beim Lernen für die Berufsschule oder Hochschule.

Ausbildungsstationen mit Abwechslung

Wir bieten Dienstleistungen in allen Bereichen des Volkswagen Konzerns – und genau da lernst du in der Praxis.

Als Azubi wechselst du alle drei bis sechs Monate die Abteilung, so dass du viele spannende Erfahrungen und Kontakte zum Abschluss der Ausbildung gemacht hast.

Als Dual Studierende*r bist du in der Vorlesungsfreien Zeit in verschiedenen Teams eingesetzt.

Besondere Projekte

Gedenkstättenarbeit

Das Projekt Gedenkstättenarbeit findet ebenfalls im 2. Ausbildungsjahr oder im 3. Semester statt. In Kooperation mit allen Volkswagen Tochtergesellschaften werden Jugendliche in Zusammenarbeit mit dem internationalen Auschwitzkomitees nach Oswiecim entsendet, um die Geschichte des Konzentrationslager Auschwitz kennenzulernen und zu erinnern. Der Volkswagen Konzern fördert die Sensibilisierung für die erschütternden Geschichte und schafft einen Rahmen, wo Jugendliche sich intensiv damit auseinandersetzen und persönlich durch die entstehenden Emotionstsunamis über sich hinaus wachsen.

 

Seitenwechsel

Haben ihr euch mal den Alltag einer Person mit geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung vorgestellt? Das Projekt Seitenwechsel gibt Auszubildenden und Studierenden die Möglichkeit, eine Woche lang diese Situation hautnah zu erleben. Unsere Kooperation mit der Lebenshilfe ermöglicht die Versetzung in ihrem Berfusbildungsbereich sowie in ihrer Werkstatt. Die Arbeit vor Ort und die Nähe zu diesen besonderen Menschen, stößt einen persönlichen Lernprozess an. Nach dieser Woche fängt man die Dinge an wertzuschätzen, die heutzutage für alle selbstverständlich sind.

Auslandspraktikum

Im 2. Ausbildungsjahr oder im 3. Semester hast du die Möglichkeit, dich auf das Erasmus+ Programm zu bewerben. Hier kannst du für zwei Monate ein Projekt an einem unserer europäischen Auslandsstandorte durchführen. Selbstverständlich übernehmen wir alle Kosten und unterstützen dich vor Ort.

Ziel dieses Projekts ist, dass unsere Auszubildenden und Studierenden interkulturelle Kompetenzen und Projektmanagement-Fähigkeiten aufbauen.

"Duales Studium" - bei uns ein "praxisintegriertes Studium"

Duales Studium bei Volkswagen Group Services bedeutet, einen praxisintegrierten Studiengang zu besuchen.

Du kannst dabei den theoretischen Lernstoff durch regelmäßige praktische Erfahrungen im Unternehmen vertiefen. Statt einem paralellem Ausbildungsabschluss inkl. Schulbesuchen geht es gleich in den vorlesungsfreien Zeiten in verschiedenste Abteilungen.

Die Dauer beträgt zwischen 3,5 und 4 Jahren.

Benefits in der Ausbildung

In der Ausbildung bzw. im Studium bei der Volkswagen Group Services GmbH kannst du von zahlreichen Benefits und Vorteilen profitieren. Für uns ist die Zufriedenheit der Mitarbeiter sehr wichtig.

Corporate Benefits

Als Mitarbeiter der Volkswagen Group Services GmbH erhältst du Zugang zu den exklusiven Angeboten und Rabattaktionen unserer Corporate Benefits Plattform. Hier kannst du einmalige Vergünstigungen in allen erdenklichen Bereichen erhalten. Du sparst bspw. bei der Buchung deines nächsten Urlaubs oder beim Kauf eines neuen TV's.

Sonderkonditionen Volkswagen

Mitarbeiter der Volkswagen Group Services GmbH können Fahrzeuge der Marke Volkswagen zu Sonderkonditionen kaufen oder leasen. Für unsere Auszubildenden und Studierenden im Praxisverbund haben wir zusätzlich noch bessere Konditionen aushandeln können. Für uns ist wichtig, dass jeder die Möglichkeit hat, mobil zu sein.

Sehr gute Vertragsbedingungen

Für uns ist die Mitarbeiterzufriedenheit sehr wichtig. Aus diesem Grund stellen wir unsere Auszubildenden und Dual Studierenden unter bestmöglichen Arbeitsbedingungen ein:

  • 35 Stunden-Woche
  • 30 Urlaubstage
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Überdurchschnittliche Vergütung
  • Leistungsorientierte Übernahme (Gesamtergebnis > 63 %)

Ausbildungsgehalt

Die monatliche Ausbildungsvergütung der Volkswagen Group Services beträgt im

 1. Ausbildungsjahr: 1.068 €
 2. Ausbildungsjahr: 1.105 €
 3. Ausbildungsjahr: 1.219 €
 4. Ausbildungsjahr: 1.293 €.


Dual Studierende erhalten eine monatliche Vergütung von 1.134 € unabhängig von der Semesteranzahl. Dazu werden natürlich die Studiengebühren übernommen.


Dazu kommt eine jährliche Einmalzahlung im November (für Auszubildene und Duale Studierende, deren Ausbildungsverhältnis am 30. November eines Jahres besteht):

  • für im Laufe des Jahres eingetretene Auszubildende: 449,50 €
  • für in Vorjahren eingetretene Auszubildende: 844,00 €.

Unser Ausbildungsangebot

Kaufmännische Ausbildung

Mehr lesen

IT Ausbildung

Mehr lesen

Technische Ausbildung

Mehr lesen

Unser Studienangebot

IT Studium

Mehr lesen

BWL | Logistik Studium

Mehr lesen

Technisches Studium

Mehr lesen