Data Engineering

Services für den Volkswagen Konzern

Entlang der gesamten automobilen Wertschöpfungskette erbringt Volkswagen Group Services GmbH IT Dienstleistungen für ihre Partner. Unser Portfolio in dem Bereich reicht von Beratungen, über Anwendungsbetreuung, bis hin zu Systementwicklungen und IT Anforderungsmanagement. Einen Einblick in unsere vielfältigen Projekte mit abwechslungsreichen Herausforderungen können Sie auf dieser Seite gewinnen.


Steigen Sie direkt in die Vorstellung unserer ausgewählten Dienstleistungen ein:

Control Center

Monitoring und Incident Management für IT-Systeme in Produktion, Logistik, technische Entwicklung und weiteren Organisationseinheiten.

Mehr lesen

TE Datenmanagement

Realisierung vollumfänglicher IT-Support-Client-Support, Leasing und Investplanung, Anwendungsentwicklung und -betreuung.

Mehr lesen

IT Client Betrieb

Aufnahme und Definition anwenderspezifischer Anforderungen, Koordination operatives Clientmanagement, Administration der Security Komponenten.

Mehr lesen

Unser innovatives Portfolio beinhaltet kundenorientierte und fachbereichsspezifische Services von der Datenanalyse, über Konzeption und Umsetzung, bis hin zur Steuerung komplexer IT Prozesse.

TE-Datenmanagement

In der heutigen IT-Welt ist es wichtig, Bereiche und Prozesse zu konsolidieren, um ein Maximum an Synergien zu heben und so die Informationstechnik eines Unternehmens kosteneffizient und transparent gestalten zu können.

Die Volkswagen Group Services verantwortet den IT Client Support, den Applikationssupport und die Prozess- und Systemberatung für die Technische Entwicklung der Volkswagen AG. Die Dienstleistung TE Datenmanagement umfasst zudem den Onsite Support, die Applikations- und BI-Entwicklung, die Anwenderbetreuung und das Anforderungsmanagement. Dazu gehören außerdem ein IT Service Center, der TE Service Desk und die Serverbetreuung.

Wir bieten unseren Kunden damit kurze Reaktionszeiten bei hoher Bearbeitungs- und Beratungsqualität. Durch die Konsolidierung auf einen Dienstleister sind der Aufbau eines umfangreichen Know-hows sowie der geringe Steuerungsaufwand, sowohl auf Seiten des Kunden als auch bei der Volkswagen Group Services GmbH, sichergestellt.

Control Center

Das IT Control Center überwacht das Monitoring für die IT-Systeme der Produktion, Logistik und technischen Entwicklung, sowie weiterer IT-Organisationseinheiten. Aufgabe ist die Aufnahme von Störungen an IT Systemen der Produktionssysteme im Frontdesk und Eskalation und Koordination von hochkritischen IT-Störungen im Backdesk. Weitere Aufgaben sind Moderation von Managementkonferenzen bei Prio-1-Störungen sowie der Informationsaustausch mit anderen Organisationseinheiten und dem Operating des Volkswagen Konzerns im Störungs- und Eskalationsfall.

Dabei steht die Koordination der Wiederherstellung der im Störungsfall betroffenen IT-Systeme und die Vermeidung von Fahrzeugverlusten sowie kurze Reaktionszeiten und eine hohe Zuverlässigkeit im Vordergrund der Arbeit im IT Control Center in Ingolstadt.

IT Client Betrieb

Der Client Betrieb der Volkswagen Group Services GmbH ist mit den Produkten und Prozessen entlang der IT Wertschöpfungskette verknüpft. Zu den Kernkompetenzen zählt die Bereitstellung sogenannter „Serviceunterstützender Prozesse“. Hierbei handelt es sich um Problem-, Qualitäts- und Eskalationsmanagement sowie Wissensmanagement nach ITIL ™.

Die Aufgabenschwerpunkte sind die Konzeption, Implementierung und Verantwortung dieser Unterstützungsprozesse sowie das Product-Lifecycle-Management von ca. 32.000 mobilen Endgeräten.

Unsere Supportprozesse wirken im Client Betrieb der AUDI AG und unterstützen dort die IT Service Kernprozesse. Diese setzen sich aus Incident- & Changemanagement zusammen. Zu den Aufgaben zählen der Hardware- und Softwaresupport (2nd Level) und die Erbringung von individuellen Leistungen. Anhand der serviceunterstützenden Prozesse sichert und optimiert die Volkswagen Group Services GmbH die Kernprozesse des 2nd Level Supports der AUDI AG. Zudem leisten unsere engagierten Mitarbeiter Unterstützung bei der Steuerung der Kernprozesse und haben sich als Know-how-Träger im 2nd Level Support der AUDI AG etabliert.

Bei diversen Projekten in diesem Umfeld ist der Client Betrieb ebenfalls eingebunden. Unsere hohe Bearbeitungsqualität und kontinuierliche Serviceverbesserung erzeugen Synergien in der gesamten Prozesskette. Dieser Mehrwert ist vor Kunden spürbar und erhöht die Zufriedenheit der Anwender.

Data Engineering: Unsere Geschäftsfelder im Überblick

  • IT Operations

  • IT Projekt- und Servicemanagement

  • IT Development