Das Batteriesystem für die E-Mobility der Zukunft - gemeinsam mit unseren Kunden im Volkswagen Konzern entwickeln wir smarte Lösungen für E-Fahrzeuge.

Berechnungsingenieur CFD/FEM-Simulation Batteriezelle (m/w/d) - Stellenangebot in Braunschweig

Braunschweig
Berufserfahrene
Versuch / Simulation

Unser Stellenangebot

Sie möchten in innovativen Themen der Elektromobilität mitwirken und interessieren sich für die Entwicklung von HV-Batteriesystemen bzw. für EV-Fahrzeugen?!

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bei uns haben Sie die Möglichkeit im Bereich der Batterieentwicklung, am Herzen des Elektroautos, mitzuwirken.

Unsere Abteilung entwickelt zusammen mit unseren Kunden im Konzern das Batteriesystem von morgen.

Zu unseren Aufgaben gehören die virtuelle Funktionsauslegung in den Bereichen Thermomanagement, passive Fahrzeugsicherheit, Festigkeit, Steifigkeit, NVH, FEM und CFD.

Die virtuelle Auslegung wird mit Hilfe von Komponenten- und Gesamtfahrzeugmodellen unterstützt.

Ergänzen Sie unser interdisziplinäres Team mit Ihrem Know-How als Berechnungsingenieur Batteriesysteme (m/w/d).

Ihre Aufgaben im Detail

  • Aufbau und Bewertung von Simulationen verschiedener Batteriezellen für verschiedene Anforderungen
  • Auswertung und Dokumentation von Simulationsergebnissen
  • selbstständige Erarbeitung technischer Konzepte zur Zielerreichung zu den Projektmeilensteinen
  • Durchführung von Optimierung und Validierung der Berechnungsmodelle
  • Definition, Auslegung, Analyse und Abgleich von Versuchsergebnissen
  • im Rahmen der Simulationen sind zu den Projektmeilensteinen Statusberechnungen durchzuführen und zu bewerten
  • Weiterentwicklung von Prozessen und Berechnungsmethoden im VW-Konzern

Ihr Profil

  • Studium der Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder des Maschinenbaus
  • Kenntnisse über den Aufbau von Lithium-Ionen-Zellen und in der HV-Batteriesystementwicklung erforderlich
  • umfangreiche Erfahrung im Umgang mit thermischen oder mechanischen Simulationsmodellen sowie fundierte Kenntnisse der physikalischen, numerischen und werkstofftechnischen Grundlagen sind erforderlich
  • sehr gute Kenntnisse in der CFD-Simulation mit StarCCM+ (Modellaufbereitung und -aufbau in 3D-CAD-Models), Matlab und Ansa
  • sehr gute Kenntnisse in der FEM-Simulation mit PAM Crash (Modellaufbereitung und -aufbau) sowie im Umgang mit ANSA, LOCO und Animator
  • Erfahrung in der Versuchsauswertung
  • Programmierkenntnisse insbesondere in der Makro- und Skriptprogrammierung (z.B. Python, Java, Matlab)
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Standort Batterieentwicklung

Braunschweig

Gut erreichbar sitzen wir mit unseren Teams in top modern ausgestatteten Büros im Norden Braunschweigs (Stadtteil Veltenhof-Rühme). In einer New-Work-Bürofläche können wir sehr kreativ und modern zusammenarbeiten. Großzügige Regelungen zur Mobilen Arbeit sorgen für eine ausgewogene Work-Life-Balance.

Volkswagen Group Services GmbH
Batteriesystementwicklung
Christian-Pommer-Straße 34
38112 Braunschweig

Dieses Stellenangebot der Volkswagen Group Services GmbH wird in Braunschweig ab sofort besetzt.

Kontakt 

Frau Klaudia Gericke

Telefon: +49 511 2629-1754

Referenznummer: A-2023-5608

Bitte bewerben Sie sich online mit einem Klick auf den Button "Jetzt bewerben" über unser Bewerbungssystem.

Jetzt bewerben

Bitte beachten Sie bei der Bewerbung unsere Datenschutzerklärung.