IT-Fachspezialist eDiscovery & Legal Hold Administration (m/w/d) - Stellenangebot in Ingolstadt

Ingolstadt
Berufseinsteiger
IT Helpdesk / Administration

Unser Stellenangebot

Die Volkswagen Group Services GmbH ist der konzerninterne Dienstleistungspartner für Volkswagen sowie seine Marken und Gesellschaften. Am Standort Süd in Ingolstadt erbringen rund 300 Beschäftigte technische, kaufmännische und IT-Dienstleistungen.

Neben einer tariflich geregelten Festanstellung im Volkswagen Konzern mit attraktiver Vergütung bieten wir auch ein Paket an Benefits. Unsere modernen Arbeitsplätze sind bestens geeignet zur Entwicklung kreativer Ideen und für kollegialen Austausch innerhalb des Teams.

Dem Fachbereich Legal Hold obliegen in operativer und steuernder Funktion die Litigation Hold Prozesse inkl. Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben und Compliance Richtlinien im gesamten Audi Konzern. Mittels der eDiscovery Administration werden für das Unternehmen wichtige bzw. relevante Daten aufbereitet, damit diese bei Bedarf, beispielsweise bei rechtlichen Themenstellungen, an Dritte übergeben werden können.

Ihre Aufgaben im Detail

  • Sie sind verantwortlich für das eDiscovery Case Management für die Produkte von Office 365
  • Sie sind Teil eines interdisziplinären Teams und arbeiten eng mit anderen Abteilungen (interne Revision, Rechtsabteilung und Datenschutz) zusammen
  • Sie sind verantwortlich für das Aufbewahren, Sammeln, Überprüfen, Analysieren und Exportieren von Inhalten aus dem Compliance Center
  • Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt ist die Dienstleistersteuerung im Rahmen der Legal Hold Administration
  • Die Unterstützung der verfahrensführenden Abteilungen bei der Bearbeitung von operativen Themen im Bereich Legal Hold gehört ebenso zu Ihren Aufgaben

Ihr Profil

  • eine Berufsausbildung im IT-Bereich oder eine ähnlich erworbene Qualifikation bringen Sie mit
  • Sie haben erste Berufserfahrung im Bereich Legal Hold
  • ITIL-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse für internationale Projektarbeit
  • Erfahrung mit Microsoft 365 Compliance Center vor allem im Zusammenhang der eDiscovery-Funktionen
  • Wissen im Umgang von Powershell-Automatismen sowie mit Collection / Datenausleitungen

Video ansehen

Volkswagen Group Services als Arbeitgeber.

Dieses Stellenangebot der Volkswagen Group Services GmbH wird in Ingolstadt ab sofort besetzt.

Kontakt 

Frau Marina Haack

Telefon: +49 841 89 89850

Referenznummer: A-2022-4188

Bitte bewerben Sie sich online mit einem Klick auf den Button "Jetzt bewerben" über unser Bewerbungssystem.

Jetzt bewerben

Für Ihre Bewerbung leiten wir Sie auf unser Karriereportal weiter. Ihre Kontaktdaten und Lebenslauf als Datei sind im ersten Schritt genug. Sie können Ihre Bewerbung jederzeit zwischenspeichern und später fortsetzen - also einfach schonmal anfangen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.