Referent Funktions- und Modulerprobung im Projekt Connectivity (m/w/d) - Stellenangebot in Wolfsburg

Wolfsburg
Berufserfahrene
Kfz-Technik

Ihre Aufgaben im Detail

  • eigenverantwortliches planen, betreuen und durchführen von Funktions-/ Modulerprobungen sowie eigenständige Weiterentwicklung der Funktion/ Modul spezifischen Erprobung
  • eigenständige Erstellung bzw. Zuordnung von Erprobungsanweisungen, Erprobungskennzeichen, Funktionslisten in die Erprobungsfahrzeuge
  • Steuerung der Erprobung mit statistischer Auswertung
  • Prüfung und Sicherstellung der Erprobungsfähigkeit der Fahrzeuge
  • selbstständiges Einleiten von Umbauten und Flashvorgängen im jeweils aktuellen von Gesamtfahrzeug verwendeten IT System
  • eigenverantwortliches Beanstandungsmanagement, Beanstandungsqualifizierung/ Fehlerabstellprozess/ Verifikation von KPM Tickets
  • Teilnahme und Mitwirkung an Fehlerrunden, Gremien und Fahrten
  • Durchführung von komplexen Sonderanalysen sowie Dokumentation der Arbeitsergebnisse

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Ingenieur - Maschinenbau (m/w/d), Ingenieur - Fahrzeugtechnik (m/w/d) oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Bereich der Funktions- und Modulerprobung
  • Auslandserfahrung
  • selbstständige Arbeitsweise und Kommunikationsstärke
  • analytische Denkweise und lösungsorientierte Umsetzung

Video ansehen

Volkswagen Group Services als Arbeitgeber.

Dieses Stellenangebot der Volkswagen Group Services GmbH wird in Wolfsburg ab sofort besetzt.

Kontakt 

Frau Rosa Vetrone

Telefon: +49 152-29125938

Referenznummer: A-2022-1982

Bitte bewerben Sie sich online mit einem Klick auf den Button "Jetzt bewerben" über unser Bewerbungssystem.

Jetzt bewerben

Für Ihre Bewerbung leiten wir Sie auf unser Karriereportal weiter. Ihre Kontaktdaten und Lebenslauf als Datei sind im ersten Schritt genug. Sie können Ihre Bewerbung jederzeit zwischenspeichern und später fortsetzen - also einfach schonmal anfangen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.