Cost Engineer - Schwerpunkt Werkzeuge (m/w/d) - Stellenangebot in Wolfsburg

Wolfsburg
Berufserfahrene
Einkauf / Beschaffung

Unser Stellenangebot

Als Cost Engineer (m/w/d) bei der Volkswagen Group Service GmbH begleiten Sie Investitionsvorhaben bei Lieferanten für neue Projekte und übernehmen dabei eigenverantwortlich sowohl die Kostenanalyse und Kalkulation als auch die Verhandlungen und Umsetzungen der Einsparpotenziale mit den Zulieferern.

Als Experte (m/w/d) im Bereich Werkzeugtechnologie bringen Sie ein technisches Know-how für den Aufbau und die Herstellung neuer Werkzeuge für die Produktion mit und können dabei  anderen Fachbereichen beratend zur Seite stehen.

In einem Team aus mehreren Cost Engineers (m/w/d) mit verschiedenen Schwerpunkten arbeiten Sie mit modernster Technologie in einem abwechslungsreichen Umfeld.

Ihre Aufgaben im Detail

  • Erstellung komplexer Kalkulationen für Werkzeuge
  • Schaffung von Kostentransparenz, Herausarbeiten von Kostentreibern und Aufzeigen von Kostensenkungspotenzialen
  • Vertretung und Umsetzung erstellter Kalkulationen in Kostengesprächen mit dem Einkauf und mit Lieferanten
  • Beratung und aktive Verhandlungsunterstützung der Linienbeschaffung und der Projekteinkäufer hinsichtlich Investitionen
  • Analyse und Plausibilisierung der Investitionen für die Bauteilherstellung anhand von Cost-Break-Downs
  • Aufbau von Know-how und Weiterentwicklung eingesetzter Tools zur kostenanalytischen Bewertung

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder Fahrzeug-/Fertigungstechnik oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Werkzeugmacher (m/w/d) mit entsprechender Berufserfahrung und vergleichbarer Weiterbildung.
  • einschlägige Erfahrung in der Kostenanalyse von Werkzeugen, Bauteilherstellung und/oder Industrieprodukten
  • Expertenwissen in verschiedenen Werkzeugtechnologien und Fertigungsprozessen in einem der Bereiche Werkzeugbau, Konstruktion, Methodenplanung, Fertigungsplanung oder Produktion
  • erste Kenntnisse im Umgang mit Kalkulationstools, insbesondere TcPCM von Siemens, wünschenswert, FTI von Vorteil
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse, Tschechisch wünschenswert
  • hohe Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie Kundenorientierung

Video ansehen

Volkswagen Group Services als Arbeitgeber.

Dieses Stellenangebot der Volkswagen Group Services GmbH wird in Wolfsburg ab sofort besetzt.

Kontakt 

Frau Rosa Vetrone

Telefon: +49 152-29125938

Referenznummer: A-2021-1251

Bitte bewerben Sie sich online mit einem Klick auf den Button "Jetzt bewerben" über unser Bewerbungssystem.

Jetzt bewerben

Für Ihre Bewerbung leiten wir Sie auf unser Karriereportal weiter. Ihre Kontaktdaten und Lebenslauf als Datei sind im ersten Schritt genug. Sie können Ihre Bewerbung jederzeit zwischenspeichern und später fortsetzen - also einfach schonmal anfangen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.