Duales Studium der Technik

Der Bewerbungszeitraum ist vom 1. Juli bis zum 31. Oktober für den Ausbildungsstart im Folgejahr. 

Unsere technischen Studiengänge im Praxisverbund bieten Ihnen das Beste aus zwei Welten. Eine fundierte Ausbildung im Volkswagen Konzern und das praxisorientierte Studium an der Fachhochschule Ostfalia. Neben Maschinenbau bieten wir auch Elektro- und Informationstechnik als dualen Studiengang in einer technischen Fachrichtung an.


Elektro- & Informationstechnik | Studium im Praxisverbund (m/w/d)

Elektro- und Informationstechnik ist ein interessantes und immer aktuelles Fachgebiet, das in vielen Lebensbereichen Anwendung findet. Den Elektroingenieurinnen und -ingenieuren öffnen sich vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabengebiete. Die schnell fortschreitende technische Entwicklung fordert gut ausgebildete Fachleute beispielsweise im Bereich Multimedia, in der globalen Energieversorgung und der Automatisierung, in der Sensorik und Messtechnik, in der Telekommunikation und der Informationstechnik. Die Elektro- und Informationstechnik bietet ein breites Betätigungsfeld zwischen hardwarespezifischen Anwendungen und softwarebasierten Lösungen, die in Forschung und Entwicklung gleichermaßen wie Produktion, industriellen Steuerungsprozessen oder Datenverarbeitung angesiedelt sind. Beispiele für die vielfältigen Berufsfelder sind die digitalen Medien mit enger Verzahnung von Mobilkommunikation, Rundfunk und Fernsehen, Internet und zugehörigen drahtgebunden und drahtlosen Netzverbindungen. Durch ständige Innovationen in kurzen Zyklen auf dem Gebiet der Informationstechnik, Signal- und Datenverarbeitung sind permanente Herausforderungen und neue Aufgabenstellungen zu bewältigen.

Studien- und Ausbildungsdauer: 4 Jahre

Abschlüsse:Bachelor of Engineering (B.Eng.)

 

Das Studium Elektro- und Informationstechnik im Praxisverbund

Hochschule: Ostfalia (Hochschule für angewandte Wissenschaften), Campus Wolfenbüttel

Lesen Sie auch die Studiengangsbeschreibung Elektro- und Informationstechnik im Praxisverbundder Ostfalia.

 

Schwerpunkte während des Studiums im Praxisverbund

  • Lesen von Zeichnungen, Anfertigen von Skizzen, Planen von Abläufen
  • Planen, Organisieren und Durchführen komplexer Arbeitsaufträge
  • Installation, Inbetriebnahme und Wartung elektrischer Betriebsmittel
  • Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
  • Installieren und Konfigurieren von informationstechnischen Systemen
  • Zusammenbauen von mechanischen, elektromechanischen und elektrischen Bauteilen zu Baugruppen
  • Zurichten, Verlegen und Anschließen von Leitungen
  • Messen von Gleich- und Wechselstromgrößen sowie Prüfen von Bauteilen und Baugruppen
  • Montieren und Installieren von Anlagenteilen
  • Einrichten, Überwachen und Instandhalten von Funktions- und Geschäftsabläufen an automatischen Produktionseinrichtungen

 

Anforderungsprofil

  • Hochschulzugangsberechtigung erforderlich
  • Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Begeisterung für Technik, Auto und das Thema Mobilität
  • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Mobilität

 

Jetzt bewerben


Das könnte Sie auch interessieren

STELLENANGEBOTE