Studium Betriebswirtschaftslehre und Logistik

Der Bewerbungszeitraum ist vom 1. Juli bis zum 31. Oktober für den Studienstart im Folgejahr.

Unsere kaufmännisch Studierenden wählen zwischen den Studiengängen BWL und Logistik. Damit sind Sie nach dem Abschluss bestens vorberereitet, um Schlüsselpositionen in der Volkswagen Group Services zu übernehmen.

Unsere kaufmännischen Studiengänge mit Start in 2020

Betriebswirtschaftslehre (BWL) in Wolfenbüttel und Wolfsburg

Studium ansehen

Logistik in Salzgitter und Wolfsburg

Studium ansehen


Betriebswirtschaftslehre (BWL) | praxisintegriertes Studium

Während des praxisintegrierten Studiums BWL lerne ich an der Hochschule Ostfalia und bei Praxisphasen in der Volkswagen Group Services GmbH unternehmerische Problemstellungen selbstständig und auf wissenschaftlicher Grundlage zu lösen.

Warum bei uns?

Die Volkswagen Group Services GmbH bietet mir vielfältige Einsatzmöglichkeiten während der Praxisphasen, auch bei Tochterunternehmen. Dabei sind z.B. Finanzdienstleistungen, Marketing, Beratung, Vertrieb, Controlling und Beschaffung denkbar.

Abschluss: Bachelor of Arts, Industriekaufmann (IHK) (m/w/d)
Ausbildungsdauer: 8 Semester
Ausbildungsort: Verschiedene Betriebsstätten in Wolfsburg
Hochschule: Ostfalia, Campus Wolfsburg

Mehr zum BWL Studium auf der Website der Ostfalia: https://www.ostfalia.de/cms/de/w/studium/studienangebot/bwl/

Studienablauf Betriebswirtschaftslehre (BWL)

  1. 1

    Semester 1-3

    Vorbereitend auf das erste Semester können an der Ostfalia Einführungsveranstaltungen in Mathematik und PC-Kenntnissen auf freiwilliger Basis besucht werden.

    Anfang September finden im Betrieb Einführungstage gemeinsam mit allen Auszubildenden und Studierenden des Jahrgangs statt.

    In den Semestern 1-3 befinden Sie sich im Grundstudium an der Ostfalia in Wolfsburg. In dieser Phase besuchen Sie u.a. folgende Vorlesungen: Funktionen der BWL, Informatik, Investition und Finanzierung, Mathematik und Statistik für Wirtschaftswissenschaftler, Methodenkompetenz, Mikroökonomie, Rechnungswesen, Recht und Wirtschaftsenglisch.

    In den Semesterferien erhalten Sie Einblick in unterschiedliche Einsatzbereiche der Volkswagen Group Services GmbH. Diese Einsätze sind Bestandteil der Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d). Hand in Hand mit Ihrem ABBA bewältigen Sie verantwortungsvolle Aufgaben und Projekte für das Unternehmen.

  2. 2

    Semester 4-5

    Im vierten und fünften Semester befinden Sie sich in Ihrem Praxisjahr. In dieser Phase besuchen Sie keine Vorlesungen an der Ostfalia, sondern sind durchgehend in verschiedenen Einsatzbereichen im Unternehmen tätig. Zwei Semester lang erhalten Sie umfangreiche Einblicke in zentrale und operative Abteilungen der Volkswagen Group Services GmbH.

    Währenddessen besuchen Sie 1x pro Woche die Berufsschule. Die Praxisphase schließt mit der IHK-Prüfung und dem Abschluss als Industrikaufmann (m/w/d) ab.

    Im Praxisjahr besteht die Möglichkeit, sich auf ein Auslandspraktikum zu bewerben. Das Auslandspraktikum wird an den ausländischen Standorten der Volkswagen Group Services GmbH für einen Zeitraum von 8 Wochen angeboten. Sie erhalten die Möglichkeit, selbstständig ein Auslandsprojekt durchzuführen und Ihre interkulturellen Kompetenzen zu trainieren.

    Des Weiteren besteht ein breites Angebot an sozialen Projekten, wie z.B. die Gedenkstättenarbeit in Auschwitz oder das Projekt Seitenwechsel mit der Lebenshilfe, die gemeinsam mit anderen Studierenden und Auszubildenden durchgeführt werden.

  3. 3

    Semester 6-7

    Nachdem Sie Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, beginnt das Hauptstudium an der Ostfalia. Hier behandeln Sie Themen wie z.B. Daten- und Informationsmanagement, betriebliche Informationssysteme und E-Commerce, Makroökonomie und international Business. Außerdem wählen Sie zwei Vertiefungsfächer sowie weitere Wahlpflichtmodule aus.

    Auch in dieser Phase arbeiten Sie in den Semesterferien im Unternehmen. Bevorzugt werden Sie schon in der Abteilung eingesetzt, wo Sie auch Ihre Bachelorarbeit schreiben.

  4. 4

    Semester 8

    Im 8. Semester schreiben Sie in Zusammenarbeit mit Ihrer Einsatzabteilung Ihre Bachelorarbeit. Die Bachelorarbeit befasst sich mit einem aktuellen unternehmensspezifischen Thema. In der Regel werden Sie nach Studienabschluss in diesem Bereich übernommen.

    Nach Abgabe der Bachelorarbeit und erfolgreicher Verteidigung erhalten Sie den Abschluss Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre.

Anforderungen an Studierende


Das wäre wichtig:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Studiennahe Leistungskurse mit mindestens guten Noten
  • Begeisterung für Wirtschaft, Auto und das Thema Mobilität
  • Engagement, Eigeninitiative und Mobilität

 

Sprachkenntnisse:

  • Englisch

   

 Schulabschluss:

Sie sollten eine Abschlussnote von 2,1 und besser haben.

Hier geht es weiter


Logistik | Praxisintegriertes Studium

Im praxisintegrierten Studium Logistik  lerne ich die Bereiche Transport/Verkehr/Logistik kennen. Darüber hinaus werden Kompetenzen der allgemeinen BWL, des Rechts und der Fremdsprachen mir vermittelt. Neben den Inhalten werden Soft Skills wie Moderations- und Präsentationstechnik weiterentwickelt.

Warum bei uns?

Die Volkswagen Group Services bietet mir vielfältige Einsatzmöglichkeiten während der Praxisphasen, auch bei Tochterunternehmen. Dabei lerne ich vielseitige Bereiche wie Personal, Logistik und Rechnungswesen kennen.

Abschluss: Bachelor of Arts
Ausbildungsdauer: 8 Semester
Ausbildungsort: Verschiedene Betriebsstätten in Braunschweig oder Wolfsburg
Hochschule: Ostfalia, Campus Salzgitter

Mehr zum Studium Logistik auf der Website der Ostfalia: https://www.ostfalia.de/cms/de/studienberatung/studienangebot/logistik-im-praxisverbund/

Studienablauf Logistik

  1. 1

    Erstes Studienjahr

    Einführungswochen gemeinsam mit allen Auszubildenden und Studierenden des Jahrgangs.

    Im Grundstudium erlernen Sie wichtige Grundlagen zu den Themen Mathematik und Statistik, Informatik, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Buchführung und Bilanzierung, Beschaffung, Produktion, Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierung, Investition und Steuerlehre, Transportwirtschaft, Wirtschaftsrecht,

  2. 2

    Zweites Studienjahr

    Das dritte Semester ist ein Praxissemester bei der Volkswagen Group Services GmbH. Sie lernen Fachkollegen noch intensiver kennen und wenden Ihre neuen Fähigkeiten an Praxisbeispielen an.

    Im vierten Semester beenden Sie das Grundstudium mit Themen wie Finanzierung, Investition und Steuerlehre, Transportwirtschaft, Wirtschaftsrecht, Verkehrsbetriebswirtschaftslehre, Transporttechnologie, Warenwissenschaften

  3. 3

    Drittes Studienjahr

    Das Hauptstudium beginnt mit Basis- und Vertiefungsfächern der gewählten Studienrichtung wie Methoden der Logistik, Interne Logistik, Externe Logistik, Grundlagen des Personenverkehrs, Bestandsmanagement, Praxis-Logistikprojekt,

    Im sechsten Semester folgt die zweite Praxisphase im Betrieb.

  4. 4

    Viertes Studienjahr

    Im siebten und achten Semester im vierten Studienjahr werden Marketingmanagement, Risikomanagement und -controlling, Unternehmensführung tematisiert.

    Desweiteren werden Wahlpflichtmodule (individuelle Schwerpunktbildung) angeboten.

  5. 5

    Fünftes Studienjahr (Bachelorarbeit)

    Im neunten Semester fertigen Sie Ihre Bachelorarbeit an. Zuvor zeigen Sie Ihre Fähigkeiten in einem Praxisprojekt.

    Die Volkswagen Group Services GmbH bietet Ihnen nach bestandener Prüfung spannende Aufgaben für den Berufseinstieg.

Anforderungen an Studierende

Das wäre wichtig:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Studiennahe Leistungskurse mit mindestens guten Noten
  • Begeisterung für Wirtschaft, Auto und das Thema Mobilität, Engagement, Eigeninitiative

 

Sprachkenntnisse:

  • Englischkenntnisse

 

Schulabschluss:
Sie sollten eine Abschlussnote von 2,1 und besser haben.

Auszubildende und Studierende in den Berufseinstieg zu begleiten bereitet mir große Freude und Spaß. Mir persönlich ist es wichtig, möglichst viel fachlichen Input mitzugeben und den Auszubildenden/ Studierenden eigene Arbeitspakete und zugleich Verantwortungsbereiche zu übergeben.

Hier geht es weiter


STELLENANGEBOTE