100% digital: Ihre Bewerbung bei uns!

Uns ist bei Bewerber*innen aufgefallen, dass viel Unsicherheit hinsichtlich des Bewerbungsprozesses herrscht. Hier möchten wir Sie informieren, dass wir weiterhin für Sie da sind und der Bewerbungsprozess weiterhin fortgeführt wird.

Hier erfahren Sie alles über den Bewerbungsprozess bei der Volkswagen Group Services GmbH in Zeiten von COVID-19. Wir erklären Ihnen, welche Informationen und Unterlagen wir von Ihnen benötigen und was unsere Auswahlverfahren per Telefon und Skype besonders macht. 


Eine vollständige Bewerbung enthält klassischerweise Ihren Lebenslauf und Zeugnisse, die den Ausbildungs- oder höchsten Schulabschluss belegen. Eventuelle Arbeitszeugnisse und relevante Zertifikate runden das Paket ab.  Ein Anschreiben können Sie direkt online verfassen, dies ist kein Pflichtdokument. Wenn Sie dies vorbereitet haben, geht es ganz einfach und schnell: Klicken Sie in unserem Karriereportal die entsprechende Stellenausschreibung an, auf die Sie sich bewerben möchten. Legen Sie ein kurzes Bewerbungsprofil für den Login an (Name und E-Mail-Adresse). Dann laden Sie die Dokumente in den gängigen Datenformaten mit einem Gesamtvolumen von bis zu 10 MB hoch.  Der Bewerbungsprozess erfolgt ausschließlich online und unter strenger Beachtung des Datenschutzes. In dieser ungewissen Zeit halten wir uns selbstverständlich an allen Vorschriften und Empfehlungen der Bundesregierung und des Gesundheitsministeriums. Wir haben unseren Bewerbungsprozess komplett digitalisiert, sodass kein Bewerbungsgespräch vor Ort notwendig ist.

Bewerbungsgespräch über Skype [Erklärfilm]

Skype Vorstellungsgespräch - Erklärfilm
Video: Unsere Kolleginnen geben Tipps fürs Skype-Vorstellungsgespräch

Wir führen aktuell alle Bewerbungsgespräche über Skype. In diesem Video präsentieren wir Ihnen, wie ein Skype-Interview ablaufen kann. Es gibt keine Garantie für einen reibungslosen Ablauf. Oftmals kann es vorkommen, dass die Videoqualität nicht optimal ist. Das wissen wir selbstverständlich und wir können Sie beruhigen: Es kommt auf den Inhalt und nicht auf die Videoqualität an. Unsere Kolleginnen in dem Video geben Ihnen Tipps und Hinweise, um ein Skype-Interview bestmöglich vorzubereiten. Des Weiteren haben wir einen FAQ eingerichtet, um technische sowie organisatorische Fragen zu beantworten.

FAQ zum Bewerbungs- und Einstellprozess in Zeiten von Corona

Werden überhaupt noch Vorstellungsgespräche geführt?

Alle Vorstellungsgespräche werden wie gewohnt geführt - außer dass wir diese per Skype oder im Ausnahmefall telefonisch machen.

Was benötige ich für ein Vorstellungsgespräch über Skype?

Technik: Ein normaler Computer oder Laptop mit Internetverbindung reicht aus. Zudem sollten Sie einen aktuellen Browser wie z.B. FireFox, Safari oder Chrome verwenden. Natürlich brauchen Sie ein Mikrofon, besser ein Headset. Probieren Sie ggf. die Kopfhörer Ihres Smartphones aus, wenn diese auch ein Mikrofon haben.

Verpflegung: Wer viel redet braucht auch einmal einen Schluck Wasser. Stellen Sie sich ein Glas bereit.

Wer ruft wen an beim Skype-Vorstellungsgespräch?

Bitte klicken Sie rechtzeitig auf den Link für unseren Skype-Call. Zur vereinbarten Uhrzeit starten wir dann die "Konferenz". Behalten Sie Ihr Handy im Blick, falls wir Sie wegen technischer Probleme darüber erreichen müssen.

Skype-Interview - worauf muss ich mich vorbereiten?

Machen Sie sich mit der eventuell ungewohnten Situation vertraut, ein Vorstellungsgespräch per Computer zu führen. Vielleicht probieren Sie das vorab einmal aus. Inhaltlich sprechen wir über die gleichen Dinge wie bei einem Gespräch vor Ort.

Warum sollte ich auf den Hintergrund beim Skype-Interview achten?

Der Hintergrund ist ein wichtiges Detail bei der Videotelefonie. Ist der Hintergrund zu hell (z.B. durch ein Fenster), kann man Sie nicht richtig erkennen. Regale oder Bilder sind natürlich auch im Bild, so dass Sie den Bildausschnitt vorher prüfen sollten.

Welches Outfit wähle ich für mein Skype-Interview?

Ziehen Sie an, worin Sie sich wohl fühlen und was Sie bei einem Termin vor Ort auch tragen würden. Zu kleine Muster im Kleidungsstoff führen evtl. zu ungewollten Bildeffekten, diese sollten Sie also lieber nicht wählen.

Wie sollte ich mich während des Skype Interviews verhalten?

Bleiben Sie auch bei technischen Problemen ruhig, es lässt sich alles lösen. Falls Sie mal etwas nicht verstanden haben, fragen Sie ruhig nach und geben Bescheid, wenn es nicht läuft.

Schauen Sie ab und zu auch einmal direkt in die Kamera  - das ist beim Skypen quasi der "direkte Augenkontakt". Achten Sie beim Gespräch auf Ihre Hände und Körpersprache.

Ist das Gespräch per Telefon, Skype und brauche ich ggf. eine Webcam? 

Ob Sie die Webcam einschalten, bleibt Ihnen selbstverständlich selbst überlassen. Wir empfehlen allerdings eine Videoübertragung, weil die Recruiter und die Verantwortlichen der Fachbereiche ebenfalls mit Videoübertragung skypen, um ein persönlicheres Gefühl zu vermitteln. Die Videoübertragung hat keinen Einfluss auf die Personalauswahl.

Was sollte ich beim Licht beachten?

Bestenfalls setzen Sie auf künstliches Licht, da Tageslicht mit wechselnder Sonneneinstahlung und Wolken die Lichtbedingungen während des Gesprächs ungünstig verändern kann. Mehrere Lichtquellen im Raum sind optimal. Das Licht sollte nicht zu stark von hinten kommen (auch nicht vor ein Fenster setzen) da Sie nicht mehr erkennbar sind.

Trotz alledem gilt aber: Wir suchen selten Beleuchter, daher ist Ihre Persönlichkeit und Fachkenntnis entscheidend, nicht Licht und Technik.

Muss ich Skype installieren?

Nein. Wir verwenden Skype so, dass Sie es nur in einem aktuellen Browser über unseren Link öffnen.

Welche Auswahlverfahren sind momentan möglich (z.B. Online-AC oder Test)?

Neben Gesprächen per Telefon und Skype nutzen wir auch andere Auswahlverfahren, die onlinebasiert sind. Dabei gibt es eine Vielzahl an möglichen Themen - von fachlichen Fragen über Sprachkenntnisse bis zu Ihrer Persönlichkeit, von einem kurzen Fragebogen bis zu sogenannten Online Assessment Center (OAC). Wir setzen Tests und OAC nur sehr gezielt und für bestimmte Stellen ein.

 

Assessment Center vor Ort finden aufgrund der Empfehlungen des RKI natürlich momentan nicht statt.

 

Auf einen online Einstellungstest oder ein Online Assessment können Sie sich inhaltlich mit fachlichem Wissen vorbereiten. Schaffen Sie sich eine ruhige Umgebung. Der Zeitpunkt der Bearbeitung steht Ihnen frei (meist gibt es allerdings ein gewünschtes Enddatum der Bearbeitung). In Online Assessments geht nicht darum geht festzustellen, ob man gut oder schlecht abschneidet, sondern für wen die Position mit den gegebenen Rahmenbedingungen und Erfordernissen die richtige ist.

Unser Auswahlprozess in Zeiten von COVID-19

  1. 1

    Ihr Bewerbungsprofil: der erste Eindruck

    Sie erhalten nach Ihrer Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular eine automatisierte Eingangsbestätigung. Prüfen Sie bitte ggf. den Spam-Ordner Ihres Postfachs. Nun liegt die persönliche Betreuung Ihrer Bewerbung beim für diese Stellenausschreibung zuständigen Personaler. Den Kontakt finden Sie am Ende jeder Ausschreibung.

  2. 2

    Vorstellung beim Fachbereich

    Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüft der zuständige Personaler Ihre Unterlagen und gleicht Ihr Profil mit den Stellenanforderungen ab. Danach erhält der zuständige Fachbereich die Unterlagen.

  3. 3

    Auswahlphase: Skype-Interview / Telefoninterview

    An dieser Stelle des Bewerbungsprozesses findet i.d.R. das persönliche Bewerbungsgespräch statt. Um allen Anforderungen in der aktuellen Situation gerecht zu werden, sehen wir von persönlichen Gesprächen ab.

    Wenn Ihr Profil auf die beschriebene Stelle passt, kontaktieren wir Sie, um ein Skype- bzw. Telefoninterview zu vereinbaren.

  4. 4

    Entscheidung

    Falls alle Abschnitte erfolgreich verlaufen und sich alle Beteiligten einig sind, erhalten Sie von uns eine Rückmeldung.

Einige aktuelle Stellenangebote unseres Karriereportals:


Das könnte Sie auch interessieren